Liebe Mitglieder,

die VHS führt einen Kurs Unterwasserfotografie durch. Meldet Euch an, das wird bestimmt interessant.

Hier die Ausschreibung.

Gluck! Gluck! Gluck!

Gerhard

Liebe Schnorchler und Taucher,

am Freitag, den 10.02.2023 möchte ich mit Euch ein Spezial-Training machen.

Wer Lust auf Gaudi hat, zieht ein hübsches Faschingskostüm an und taucht mit mir ab,

zum Beispiel als „Gesteifter Weißspitzenhai“ 

als Harlekine- oder Falterfisch.

Die schönsten drei Kostüme werden prämiert.

Auf ein recht buntes Unterwassertreiben

Euer Peter

Liebe Mitglieder,

am 18.01. war es soweit, 8 von unseren Teilnehmern am Wintertauchkurs sind angetreten, um die Theorieprüfung zum DTSA Bronze (auf neudeutsch GDL Sportsdiver) abzulegen. Allen können wir zum Bestehen gratulieren.

Ein herzlicher Glückwunsch geht an Euch: Andreas, Kristin, Marcus und Rainer von den Erwachsenen sowie an Julian, Linus, Ole und Severin von unserer Fast-Schon-Erwachsenen Truppe.

Nächstes Ziel ist dann der Grundtauchschein, aber das ist für Euch sicher kein Problem.

Vielen Dank an das Ausbilderteam Poldi, Katharina und Gerhard.

Im Namen des Clubs Euch ein Allzeit gut Luft

Der Vorstand

 

 

 

Liebe Weihnachtsgesellen,

drauss vom Walde komm ich her und freu mich auf das Training sehr.

Ich kann heute frohe Kunde geben von den zugetragenen Geschehnissen des Niklausabend. Den braven Kindlein brachte der heilige Mann (oder Frau) Geschenke. Gemäß alter überlieferter Tradition trug sich dies unter Wasser zu. Ob Gold, Myrre, Weihrauch oder wasserdichtes Gebäck in den Säckchen war, ist nicht überliefert. Die Erwachsenen waren im letzten Jahr wohl nicht brav gewesen und bekamen also nichts. Möge dies ein Ansporn sein für das nächste Jahr – zumindest ein Gedicht aufsagen sollte doch auch Älteren gelingen.

Mit einem dreifach kräftigen Gluckgluck

der Chronist

Liebe Mittauchende,

der Buga See ist auch mal ein lohnendes Ziel, weil er mit 19 Metern doch etwas tiefer ist als der Echinger Weiher. Leider ist die Anreise etwas beschwerlicher. Aber es nennt sich ja Tauchsport, was wir betreiben.

Am 12.11.2022 um 10 Uhr ist Treffpunkt. Details in SPOND.

Gut Luft

 

Liebe Noch-Nicht-Taucher,

am 02.11.2022 beginnen wir gemütlich mit Online-Schulungen für die Theorie zum Bronze Tauchschein.

Auf unserer Online-Plattform kann auch selbständig gelernt werden. Prüfung ist ebenfalls online ca. zum Jahresende.

Praxisausbildung startet ebenfalls, Termine dazu in SPOND.

Falls Ihr noch mitmachen wollt, sagt Gerhard Bescheid.

Prüfungstauchgänge sind für Mai geplant, also viel Zeit für eine solide Ausbildung.

Wir freuen uns, dass auch unsere Jugend zahlreich vertreten ist und den Tauchschein macht.

Viel Erfolg und gut Luft

Der Vorstand

Liebe Taucher,

Wir wollen das gute Wetter ausnützen um Tauchen zu gehen. Dieses Mal geht es zum Ilsesee. Wir treffen uns um 14:00 an der Tauchbasis. Gerne kann sich jeder anschließen.

Da der Ilsesee verpachtet ist, muss man Eintritt bezahlen.
Weitere Infos dazu: tauchbasis-ilsesee.de
Achtung: Es wird zwingend eine Tauchtauglichkeit benötigt. Diese wird von der Tauchbasis überprüft.

Bis Freitag!
Manfred

Liebe Mitglieder,

Rüdiger und Gerhard konnten heute am 06.07.2022 am Ende unseres Onlinekurses sieben Mitgliedern das Nitrox Brevet ausstellen.

Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern und allzeit gut Nitrox

Der Vorstand

Liebe Taucher,

wir wollen das gute Wetter ausnützen um Tauchen zu gehen. Dieses Mal geht es zum Ilsesee. Wir treffen uns an der Tauchbasis. Gerne kann sich jeder anschließen.

Da der Ilsesee verpachtet ist, muss man Eintritt bezahlen.
Weitere Infos dazu: tauchbasis-ilsesee.de

Bis Mittwoch, 16 Uhr an der Tauchbasis!
Manfred

Liebe Taucher,

schon ist wieder der erste Samstag im Monat, also heißt es, den Tauchanzug rauszusuchen.

Es geht an den Blindsee…

Der Bergsee liegt auf 1093m in Tirol/Österreich. Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Ducatisti Cafe.

Der Bergsee ist maximal 25 Meter tief und eignet sich bei entsprechender Umsicht auch für Anfänger. Die Wassertemperatur beträgt an der Wasseroberfläche ca. 18 °C. In tieferen Bereichen kann es sogar ca. 8°C kalt werden. Ein guter Kälteschutz ist hier angebracht.

Die Einstiegsstelle für die Taucher befindet sich direkt neben dem Bootshaus. Gegenüber der
Einstiegsstelle ist vor Jahren eine Lawine abgegangen, die sehr viel Bäume und auch Tiere mit in den See
gerissen hat. Die kreuz und quer liegenden Bäume bilden einen skurrilen Anblick und sind schön zum
drunter- und drübertauchen. Der Fischbestand ist auch reichhaltig: Zander, Renken, Forellen. Der
Bergsee ist maximal 25 Meter tief und eignet sich bei entsprechender Umsicht auch für Anfänger. Die
Wassertemperatur beträgt an der Wasseroberfläche ca. 18 °C. In tieferen Bereichen kann es sogar ca.
8°C kalt werden. Ein guter Kälteschutz ist hier angebracht.
Weitere Infos zum See findet ihr auf der Homepage des Pächters:
https://www.mohr-life-resort.at/sommer/tauchen.html

Hier alle wichtigen Punkte:
Schwierigkeit:
Für Anfänger geeignet
Geplante Tauchgänge
Legen wir individuell vor Ort fest.
Benötigte Ausrüstung:
Komplette kaltwassertaugliche Ausrüstung (für einen kalten Bergsee)
Zwei erste Stufen mit jeweils einer zweiten Stufe
Luft für zwei Tauchgänge (kann in der nächsten Ortschaft gefüllt werden, nicht garantiert!)
Verpflegung
Selbstversorgung, es gibt am See und in der unmittelbaren Umgebung keine Geschäfte oder Lokale. Bitte
nehmt Euch Getränke und etwas zu essen mit.
Kosten
Die Tauchgenehmigung kostet 20 Euro. Kann am Treffpunkt gekauft werden.
Leihausrüstung
Wer Ausrüstung für den Ausflug benötigt, kann sich bitte rechtzeitig bei der Vereinsleitung melden.
Treffpunkt
Am Il Ducatisti Cafe, Innsbrucker Str. 36, A-6631 Lermoos / Tirol um 9:00 Uhr
Anfahrt
Autobahn A95 über Garmisch, dann Fernpass Reute
Entfernung ca. 130 km, 1h 45min.
Sonstiges
Der See liegt in Österreich, bitte Pass mitnehmen.

Gut Luft.