Liebe Pressluftatmer,

nur um wirklich sicher zu gehen, dass Tauchen wieder möglich ist, brechen Manfred und Gerhard auf zum Friedberger See. Ideal um Kompassübungen zu machen beim Suchen nach dem Wrack. MERKE: Taucht man auch nur um wenige Dutzend Grad in die falsche Richtung los, kann die Abweichung am Ziel erheblich sein.

Nachdem wir letzte Woche bereits einen Tiefenrekord von 8,40 Meter im Echinger Weiher aufgestellt haben, wollen wir uns dieses Mal an die 10-Meter Grenze heranwagen.

Gut Luft

AK HLW

Liebe Tauchsportbegeisterte,

wir sind froh, dass Rüdiger wieder einen AK HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) Kurs macht. Dieses Jahr selbstverständlich Corona-konform mit dem theoretischen Teil in unserem Online-Lernsystem und den praktischen Teil entsprechend den aktuell gültigen Regeln.

Dieser Kurs sollte von jedem aktiven Taucher alle paar Jahre gemacht werden und ist auch für ehemalige oder noch nicht-Taucher empfehlenswert. Schnell mal kann man in eine Situation geraten, in der man erste Hilfe leisten muss.

Der Kurs wird für den Bronze Tauchschein empfohlen und ist spätestens für den Silber Tauchschein Pflicht.

Rüdiger wird auch den Umgang mit unserem Wenoll Notfallsauerstoffsystem schulen. Auch das sollte man sich vor einem Ernstfall mal angesehen haben.

Viel Spaß und viel Erfolg wünscht Euch

Euer Ausbilderteam

 

Anmeldeschluß ist der 25.02.2021, damit Rüdiger die Logistik vernünftig planen kann. Bitte mit Anmeldeformular aus dem Referat Ausbildung anmelden.

Eine kurze Einführung findet am 26.02.2021 ab 19 Uhr statt

Liebe Tauchgemeinde,

um das Wichtigste vorwegzunehmen: Ja im Echinger Weiher ist noch Wasser.

In diesem Sinne waren heute Manfred und Gerhard zum erste Probetauchen. Die Sicht ist ok, das Wasser hat 8 Grad, alles in Ordnung.

Vielleicht ist das ja für den einen oder die andere Anlass mal in den Keller zu gehen und den Tauchanzug zu entstauben…

Manfred will auch dieses Jahr wieder einen regelmäßigen Ausflug planen, dazu demnächst mehr.

Gute Zeit und allzeit gut Luft

Gerhard

Liebe Vereinsmitglieder,

die Tage werden länger und auch Corona geht zurück, Zeit also wieder nach vorne zu schauen und das taucherische Jahr zu planen.

Wir hatten ja bereits Eure Wünsche bezüglich Ausbildung abgefragt und möchten Euch daher den Kurs:

Vorbereitungskurs Theorie und Praxis für CMAS **/*** in Sveta Marina

anbieten.

Details zum Kurs, Kosten und das Anmeldeformular findet Ihr auf der Homepage im Referat Ausbildung.

Die Theorie wird online (Corona-konform) stattfinden, die Praxis wollen wir so gestalten, dass wir vor den Pfingstferien (wo der Aufenthalt in Sveta Marina geplant ist fertig sind, falls die Infektionslage es erlaubt.

Anmeldeschluß ist der 14.02.2021.

Fragen können gerne in der Online-Infoveranstaltung am 12.02.2021, ab 18 Uhr gestellt werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und Euren Erfolg

Gut Luft

Gerhard

Orientierung und Gruppenführung

Liebe Vereinsmitglieder,

die Tage werden länger und auch Corona geht zurück, Zeit also wieder nach vorne zu schauen und das taucherische Jahr zu planen.

Wir hatten ja bereits Eure Wünsche bezüglich Ausbildung abgefragt und möchten Euch daher den Kurs:

AK Orientierung und AK Gruppenführung als Kombi

(man kann auch nur eines der beiden Brevets erwerben) anbieten.

Details zu den Kursen, Kosten und das Anmeldeformular findet Ihr auf der Homepage im Referat Ausbildung.

Die Theorie wird online (Corona-konform) stattfinden, die Praxis wollen wir so gestalten, dass wir vor den Pfingstferien (wo der Aufenthalt in Sveta Marina geplant ist fertig sind, falls die Infektionslage es erlaubt.

Anmeldeschluß ist der 14.02.2021.

Fragen können gerne in der Online-Infoveranstaltung am 12.02.2021, ab 18 Uhr gestellt werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und Euren Erfolg

Gut Luft

Gerhard

Liebe Taucher,

trotz Corona geht das Tauchjahr los mit einem Onlinekurs (mit praktischen Ergänzungen) für den NITROX 1-Stern. 3 wackere Versuchskandidatinnen und 1 Versuchskandidat lernen auf unserer Online-Lernplattform und werden dort auch online geprüft. Per Videokonferenz haben wir den Ablauf des Kurses besprochen und erste Tipps zum Inhalt geben können. Für die Fachleute: der Theorieteil wurde mit einem 21er Gemisch durchgeführt, die vom VDST vorgeschriebene Tauchtiefe von max. 40 Metern nicht unterschritten. Danke an Rüdiger und den Probanden und viel Erfolg für den Kurs.

Allzeit gut (angereicherte) Luft

Gerhard

Hallo liebe Taucher,

unsere Caro hat heute ihren AK Orientierung und AK Gruppenführung erfolgreich abgeschlossen. Damit ist der Kurs auch beendet, wir starten im Frühjahr einen neuen.

Es war ein Tauchgang, an den wir uns bestimmt lange zurückerinnern :-) . Alles super gemeistert, ich habe während des Tauchgangs nicht einen klitzekleinen Fehler gesehen – alles perfekt.

Danke auch an Christiane und Matthias für die nette Unterstützung. Ohne Euch wäre der Tauchgang nur halb so schön gewesen.

Inzwischen ist es schon zapfig am Echinger Weiher aber auch sehr schön, wenn der Wind den Nebel über den See treibt.

Alles Gute zum erfolgreichen Abschluss liebe Caro wünscht Dir der gesamte STC

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

hier findet ihr die nächsten Termine:

07.11.20 Tauchtag – BuGa See -abgesagt-
05.12.20 Tauchtag – Friedberger See
24.12.20 Weihnachtstauchen
02.01.21 Tauchtag – Ziel folgt
22.5. – 30.5.21 Vereinsausflug Kroatien

Die Beschreibung und die Anmeldemöglichkeit zu den Terminen findet ihr auf Spond!
Das regelmäßige Training wird hier nicht aufgeführt.

Euer STC!

Liebe Tauchbegeisterte,

Andrea und Johanna haben sich getraut, ihren ersten Tauchgang in heimischen Gewässern zu machen und sie haben das wirklich gut gemacht. Die Sicht war so mittelgut (in Worten: schlecht), trotzdem konnten wir Haie, Barsche und Hechte sehen.

Die Temperatur war erfrischend bei 11 Grad, mit Eisweste und Halbtrockenanzug ging es den Damen ganz gut, speziell für Robert und Gerhard im Trockenanzug war die Temperatur aber überhaupt kein Problem und sie konnten viele wertvolle Tipps zum Thema Kälte geben. Kavaliere der alten Schule eben.

Schön war’s

Liebe Taucher,

Katharina und Sebastian machen sich am 21.10 auf zum Walchensee um zu überprüfen, ob der Steinbruch noch da ist. Es kann sich gerne angeschlossen werden. Gut Luft den beiden.

Gerhard

PS: Katharina nimmt noch Anmeldungen zum Kurs „Tauchen ohne Flossen und Atemregler – Tipps und Tricks“ an