Hallo Tauchfreunde,

da die Zahlen langsam besser werden, versuchen wir wieder einmal im Monat unseren Tauchtag durchzuführen. Wir hoffen, dass bis dahin ein Ausflug möglich ist.

Als Ziel haben wir den Friedberger See ausgewählt. Der See befindet sich an der B300, kurz vor Augsburg. Wegen seiner maximale Tiefe von 12 Meter und seiner durchschnittlicher guten Sicht ist er auch für Anfänger sehr gut geeignet. Im See findet man ein Boot, ein Baggergestell und vieles mehr. Auch eine Übungsplattform ist vorhanden. Man kann Hechte, Barsche, Rotaugen und Karpfen antreffen.

Vor Ort ist eine Tauchgebühr von 9 Euro zu entrichten. Es stehen dieses mal wieder Trainer bzw. Tauchlehrer zur Verfügung. Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit bzw. Ausrüstung benötigt, helfen wir hierbei gerne. Wir treffen uns direkt am See (Bei der Wasserwacht unten auf der Wiese).

Wenn ihr mitkommen wollt, müsst ihr euch bitte vorher in Spond anmelden. Am See werden wir dann auch eine Anwesenheitsliste führen. Vor Ort sind alle verpflichtet das Abstandgebot (1,5m über Wasser) einzuhalten, Bodycheck wird auf Abstand durchgeführt, gemäß VDST Vorgaben.

Wir freuen uns auf einen schönen Tauchtag!

Euer STC!