Liebe Clubmitglieder,

endlich ist es wieder soweit, wir konnten das reguläre Freitagstraining starten. Wehrmutstropfen: Mal sehen, wie lange es geht und verantwortungsvoll durchgeführt werden kann.

Jedenfalls hatten die Rugby-Spieler wieder ihr geliebtes 5-Meter-Becken, die Erwachsenen mit Rüdiger ein super Training mit neuen Einheiten mit Abstand und auch die Kids hatten viel Spaß mit Katharina und Sebastian.

Das Anmelden mit Band und Spond hat sehr gut geklappt, das behalten wir so bei.

Gut Luft uns allen

Euer Vorstand