,

SK denkmalgerechtes Tauchen am 21./22.07.2018

Liebe Freunde des Tauchsports,

wir wollen ja möglichst umweltverträglich und schonend tauchen. Auch soll durch unser Tauchen nichts zerstört werden. Daher bietet die „Tauchsportgemeinschaft Olching e.V.“
zusammen mit der „Bayerischen Gesellschaft für Unterwasserarchäologie e.V.“ einen „SK denkmalgerechtes Tachen“ an.

Der Kurs ist geplant für den 21. und 22.07.2018.

Die Theorie findet am 21.07.2018 im Gasthof:
„Müllers auf der Lüften“
Jägerberg 20,
82335 Berg/Farchach
http://muellers-aufderlueften.de

Beginn ist um 9:00 Uhr, Ende gegen 16:00 Uhr (das richtet sich auch ein wenig nach euren Fragen)
Mitzubringen, Schreibzeug, Brevets und Tauchtauglichkeit.

Die Praxis am 22.07.2018 am Starnberger See oder am Walchensee. Nähere Infos zum Ort folgen noch. Beginn 9:00.
Mitzubringen sind:
– vollständige Kaltwasser-Tauchausrüstung.
– Flaschen für zwei Tauchgänge (max. Tiefe: 10-20 m, Dauer ca. 30-40 Min.).

Zu den Voraussetzungen,
der Kurs ist ein VDST Kurs,
die genauen Rahmenbedingungen findet ihr in der aktuellen SK Ordnung des VDST
http://www.vdst.de/fileadmin/user_upload/VDST-SK_Ordnung_15.04.2018.pdf
auf Seite 60.

Hier ein Kurzauszug:
– Mindestalter 14 Jahre
– Gültige Tauchsportärztliche Untersuchung
– 50 geloggte Tauchgänge
– mindestens DTSA * / Bronze / Open Water Diver
– Empfohlen, nicht Voraussetzung sind die SK Gruppenführung und Orientierung

Der Kurs kostet 90 Euro inklusive Brevet (SK-Karte und Einkleber).

Interessenten melden sich bitte bei Armin