Liebe Taucher,

sporadisch geht das Tauchen wieder los. Heute waren Katharina, Robert und Gerhard im Starnberger See.

Wie auch der Echinger Weiher ist der Starnberger im Moment etwas trüb. Immerhin haben wir direkt im ersten Versuch die Wand gefunden und sogar im zweiten Tauchgang die Sechs-Meter-Deko-Heilige Zoe, Schutzpatronin der Stickstoffübersättigten.

Jedenfalls schön war’s, werden wir öfter machen. Entstaubt also Eure Anzüge und los geht’s.

Gerhard